top of page
  • savita-oase

Brauchen wir Vitalstoffe? – Ich ernähre mich doch gesund!

Aktualisiert: 28. Jan.




Was bedeutet für Dich – sich gesund ernähren? Selbst die WHO empfiehlt schon 7-9 Portionen Obst und Gemüse täglich! Eine Portion so groß wie Deine Hand und davon 7-9! Möglichst regional, in bio-Qualität und mit kurzen Transportwegen – das alles stellt in meinem Alltag schon eine Herausforderung dar.

Mal abgesehen von diesen doch sehr großen Mengen weiß man heute, dass der Vitaminverlust bereits kurz nach der Ernte einsetzt. Lange Transportwege und Lagerung, aber auch das Klein-schneiden vermindert den Vitamingehalt und lässt auch im Supermarkt erhältliche Smoothies und vorgeschnittene Salate in einem schlechteren Licht erscheinen.

Am besten wäre es also wir hätten unseren eigenen Obst- und Gemüsegarten, ernten täglich frisch und nach Bedarf! – oder

Wir kaufen täglich frisch beim Biobauern um die Ecke, und lagern und verarbeiten erst kurz vor dem Verzehr. Lässt sich das für Dich organisieren?

Ausgelaugte Böden, legalisierte Lebensmittelchemikalien und genmanipuliertes Saatgut lassen wir heute mal außen vor.

Was ich hier noch anfügen möchte, lt. Studien sind 75% unserer Krankheiten ernährungsbedingt!

Brauchen wir also Vitalstoffe? Jeder muss das für sich selbst beantworten! Seit ich für mich diese Entscheidung getroffen habe durfte ich bei meiner Familie und mir, aber auch bei meinen Klientinnen schon viele wertvolle Veränderungen beobachten.

Dirk Kessler schreibt in einer seiner Broschüren: „Wäre es nicht schade, wenn Sie sich eines Tages selbst eingestehen müssten, dass Sie mehr für Ihre Krankheiten getan haben als für Ihre Gesundheit?

Wenn Du auf der Suche nach guten Vitalstoffen bist, habe ich hier eine Quelle für Dich, die für mich – nach vielen Jahren des Ausprobierens – die optimale Lösung gebracht hat.

Hier nochmal der direkte Link: https://ww1.lifeplus.com/SHS35Z/S/de/de/

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page